Jetzt geht’s los!

Noch 4 mal schlafen, dann ist es soweit. Das Dienstleistungsunternehmen Claudia Pautz eröffnet seine Pforten. Anders. Frischer. Bunter. Ich habe die graue Welt der Bits und Bytes hinter mir gelassen und reise nun viel lieber auf den Autobahnen, die ich einst baute. Bin kreativer unterwegs, sozusagen. Und es fühlt sich gut an.

Ich habe in den letzten zweieinhalb Jahren eine Menge dazugelernt. Auch, weil ich ein großartiges Produkt verkaufen durfte. Als ich im Juni 2010 begann das Strandhotel Ostseeblick im Internet zu vermarkten, hatte ich nur eine wage Ahnung von den Möglichkeiten und der Wirkung von Online-Marketing. Drei Dinge waren jedoch ganz schnell klar: 1. Eine Internetseite ist ein mächtiges Verkaufswerkzeug. 2. Eine Internetseite allein ist gar nichts. Und 3. Die „neuen“ sozialen Netzwerke haben ein unglaubliches Potenzial.
Es brauchte seine Zeit bis ich herausfand, an welchen Stellen im Netz welche Informationen wirklich sinnvoll und zielführend sind. Wie oft zweifelte ich an der Tragweite und Sinnhaftigkeit der Arbeit, die ich mir täglich machte nur um ein paar „likes“ zu bekommen. Doch irgendwann kam immer mehr Feedback von Menschen, die das Hotel und die großartigen Bilder im Internet entdeckt hatten. Und heute blicke stolz auf über 5000 Facebook-Fans und auf eine der beliebtesten Hotelseiten an der deutschen Ostseeküste. Ich weiß, dass nicht jeder dieser Fans ein potentieller Gast ist, doch irgendwann kommt jeder mal nach Usedom und wie schön ist es dann, wenn er sich an dieses großartige Hotel mit dem weiten Blick über das Meer erinnert. 😉

Ich durfte also eine ganze Reihe Erfahrungen machen, mit denen ich meinen zukünftigen Kunden helfen kann, sich sinnvoll und gezielt im Internet zu vermarkten. Das beginnt bei Erstellung einer ansprechenden Internetseite, geht über die Einrichtung individuell einsetzbarer Vermarktungsinstrumente wie Adwords, Facebook, Twitter und Google+, die Erstellungen von dazugehörigen Printmedien (Flyer, Plakate, Merchandising etc.) und endet beim Know-how.

Und weil die Leidenschaft nicht fehlen darf und eine meiner Leidenschaften in Form eines angebissenen Apfels Vollendung findet, gibt’s locker leichte Apple-Produkt- und Kreativ-Schulungen gleich mit dazu -> Mac OS X, iPhone, iPad, Photoshop, Lightroom, Social Media etc.

Ich freue mich riesig auf meine neuen Abenteuer. Und wenn Ihr jetzt neugierig geworden seid, gibt es hier noch mehr Informationen.

Auf geht's Richtung Zukunft  - Photo: Mandy Knuth - www.fotograefinnen.de

Auf geht’s Richtung Zukunft – Photo: Mandy Knuth – http://www.fotograefinnen.de

 

Advertisements